Category archive

Porträt & Interview - page 15

The Black Dog

The Black Dog Runs at Night!

Bittles‘ Magazine | Interview

The Black Dog are one of those rare bands that appear to be doing what they do for a reason, a need, or a compulsion even. While more and more people in the music industry seem to be all about the fame, or the money, it is truly refreshing to meet a band who aren‘t here to play the media game. Their regular forays into the world of music are constantly met with eager anticipation by those intelligent people who treasure techno that is created with depth and lots of soul. By JOHN BITTLES
Landschaft mit Dromedar

Außenansichten und ein Dromedar

Porträt & Interview

Interview | Die brasilianische Autorin Carola Saavedra

Zu ihren literarischen Vorbildern zählen Roberto Bolańo, Jorge Luis Borges, W.G. Seebald und Thomas Bernhard. Die brasilianische Schriftstellerin Carola Saavedra befindet sich daher in guter Gesellschaft. Mit ihrem federleicht geschriebenen Roman Landschaft mit Dromedar stellt sie sich dem deutschen Lesepublikum vor. BETTINA GUTIÈRREZ hat mit ihr gesprochen.
Daniel Avery

Tips For the Top: Daniel Avery

Bittles‘ Magazine | Daniel Avery

Daniel Avery is a producer who makes the type of house music that makes me remember why I fell in love with house music in the first place. Bubbling bass, crashing beats, and edgy synths are all thrown into the mix to create something which positively snarls at the body urging it to move to the beat. This is music made for losing yourself. For closing your eyes, hands in the air, dancing even though you’re exhausted, and thinking to yourself ›thank fuck I am here rather than anywhere else‹. By JOHN BITTLES
Abenteuer Mekong

Die ganze Welt ist voller Barrieren

Gesellschaft | Andreas Pröve: Abenteuer Mekong. Mit Audio-Interview

In seinem Buch Abenteuer Mekong. 5700 Kilometer von Vietnam bis ins Hochland von Tibetberichtet Andreas Pröve von seiner Reise entlang der Lebensader Südostasiens. Fünf buddhistische Länder durchquert er mit seinem indischen Reisegefährten Nagender, um dem Mekong vom Mündungsdelta in Vietnam stromaufwärts bis zu seiner Quelle im tibetischen Hochland nachzuspüren. Dabei tauchen die beiden Weltenbummler tief ein in fremde Kulturen mit all ihren Besonderheiten. Der Klappentext verspricht ein eindringlich und leidenschaftlich erzähltes Abenteuer. Von STEFAN SCHALLES
1 13 14 15
Gehe nach oben