Tag archive

Musik/Music - page 3

Annbjørg Lien Drifting like a bird
Platte

Folkdays aren’t over… norwegische Impressionen

Musik | Annbjørg Lien: ›Drifting like a bird‹

Annbjørg Lien ist eine norwegische Sängerin, die als Musikerin Hardanger Fiddle und Nyckelharpa spielt, eine Fiddle die auch Tasten hat. Lien verwendet neue und alte Instrumente und weist auf den Musikinstrumentenbauer Olav G. Helland aus Bø in Telemark hin, der 1898 eine ihrer Nyckelharpas herstellte. Von TINA KAROLINA STAUNER

Placebo
Live/Platte/Porträt & Interview

A Place For Us To Dream

Musik | Porträt: Placebo zum 20. Geburtstag

Ein Song-Medley der ganz besonderen Art: Zum 20-jährigen Bandjubiläum lassen Brian Molko und Stefan Olsdal nicht nur ordentlich die Bässe klingen und internationale Bühnen mit einer Geburtstagstournee beben, sondern haben noch ganz andere Alternative-Rock-Überraschungen in petto. Von MONA KAMPE

Bittles Mag
Bittles' Magazine

Reflections Of A Strange Existence: New Singles Reviews

Music | Bittles’ Magazine: The music column from the end of the world

Sometimes it can seem that buying singles has become a bit of a dying art! In the age of downloads, people seem to want throwaway songs to play on their iPhone rather than something they can actually touch and feel. Here in Belfast for instance the last place that would regularly get in new dance 12inches has given it up because there simply wasn’t the demand.By JOHN BITTLES

Fluxion-Vibrant-Forms-III
Bittles' Magazine

Peel Back The Noise To Reveal The Sound: New Album Reviews

Music | Bittles’ Magazine: The music column from the end of the world

Supergroups don’t work! We all know this, right? At times it can seem as if forming a supergroup is nothing more than an excuse to get together with some mates, dick around, consume copious amounts of drugs, and issue the results of a farting contest on deluxe vinyl while wanking on in interviews about how you have created ‚great art‘. This need not always be the case though! By JOHN BITTLES

guns-n-roses the-perils-of-rock-n-roll-decadence cover-inside
Live/Porträt & Interview

Die letzte Rockband – Guns N’Roses und der weiße Wal

Musik | Ottar Gadeholt über die mythologische Seite von Guns N’Roses (Teil IV)

Die erste – und vielleicht überraschendste – Abweichung der Guns N‘Roses vom Rockmythos, war, dass Izzy Stradlin abgesprungen ist. Indem er sich immer mehr für die Musik und die Attitüde interessierte als für das Geld, und indem seine Ästhetik weit mehr von den 1969er Rolling Stones (!) geprägt war als von den Stadion-Rock-Idealen seiner eigenen Zeit, hörte er auf, als Axl Rose das Video für ›Don’t Cry‹ durchsetzte, das erste der drei megalomanen Musikvideos (mit ›November Rain‹ und ›Estranged)‹, die die ›Use-Your-Illusion‹-Alben Anfang der neunziger Jahre begleitete.

Plattennadel Abb: Moehre1992
Platte

Folkdays aren’t over… »Schwarzes Gold« und das Plattenlabel ›Folkways‹

Musik | Folkdays aren’t over… »Schwarzes Gold« und das Plattenlabel Folkways

Als Schallplatten und Folkways auf den Markt gebracht wurden und wie dieser Part der Kulturgeschichte in mein Leben kam
Schallplattenlabels mit Spezialisierung auf bestimmte Genres gibt es von Anfang an. Im Folkbereich wurde 1948 als unabhängiges US-amerikanisches Plattenlabel Folkways Records & Service Corporation, kurz Folkways, von Moses Asch und Marian Distler gegründet. Moses Asch hatte bereits 1939 Asch Records, das 1941 mit Stinson Records zu Asch-Stinson wurde und bis 1945 existierte. Von TINA KAROLINA STAUNER

Jenny Hval Blood Bitch
Bittles' Magazine/Platte

The Lure Of The Slow Knife: New Album Reviews

Music | Bittles’ Magazine: The music column from the end of the world

I know I may sound overly romantic saying this, but a great album should have the power to erase daily stresses and strains. With world affairs and current politics seemingly more depressing than ever we need our creative arts to step up and remove us, however temporarily, from the horrors of everyday life. This week I will be highlighting some of the LPs which have accomplished this feat by stealing my time and creating an addictive craving in my very soul. By JOHN BITTLES

Bob Dylan 1963
Menschen/Platte

Dylan: Folksongs, Rockmusik, Literatur- nobelpreis

Musik | Folkdays aren’t over… Bob Dylan – Früher Protestsongs und Folkbewegung, heute Literaturnobelpreis (Fallen Angels / Shadows In The Night)

Wie lange währt Bob Dylan’s Never Ending Tour schon? Jedenfalls erhält er nun den Literaturnobelpreis. Der Singer-Songwriter, der auch Schriftsteller und Schauspieler ist, seine Werke als Maler und Filmemacher zeigt und als Radio-DJ Songs vorstellt. Seine realistischen und fantastischen Geschichten und Sichtweisen bekommen seit Jahren eine etablierte Auszeichnung nach der anderen. Von TINA KAROLINA STAUNER

Lorenz Lepus

Ode To A Feral Child: An Interview With Schakal Records

Music | Bittles’ Magazine: The music column from the end of the world

When I first heard the Somber Clarity EP by AntiAlias, the very first release on new Berlin based label Schakal Records, it felt as if I had discovered a brand new friend. Deeply hypnotic, trance-tinged, sexy and propulsive it leapt right out of the speakers and into my heart. Backed up by a long, percussive remix by Midas 104 & Jonas Saalbach, the record seemed to make June 2015 a great time to be alive. By JOHN BITTLES

1 2 3 4 5 26
Gehe nach oben