Search result

Anna Noah

66 result(s) found.

Break the Tango
Posted on in Bühne/Live/Neu

Leidenschaft trifft Coolness

Bühne | Show | Break the Tango

Es hieß zu Beginn, diese Tanzshow bräche alle Regeln. Nach »Flying Bach« und neben »Breaking Salsa« begeistert seit nunmehr zwei Jahren »Break the Tango« als neuartiges Crossover-Konzept das Publikum in Theatern weltweit. Der Siegeszug des Streetdance scheint unaufhaltsam.
ANNA NOAH testet, ob Tango und Breakdance wirklich zusammenpassen.

 

Fettes Brot
Posted on in Live

Fette Hits von coolen Broten

Bühne | Konzert | Fettes Brot (Columbiahalle Berlin)

Auch nach dreißig Jahren sind »die Jungs« von »Fettes Brot« kein bisschen out. Sie bringen die Hallen bei ihrer Tour mit Leichtigkeit zum Kochen; ihre Fans hüpfen, schreien und grölen jeden Song mit. Eine außergewöhnlich aktive Liveshow lädt die Menschen zum Mitmachen ein. Sieht so aus, als hätten die Brote über die Jahre alles richtig gemacht.
ANNA NOAH ist fasziniert von der Bühnenpräsenz dieser drei Musiker.

 

Gemini Man
Posted on in Film

Sieg der Technik über die Story

Film | Im Kino: Gemini Man

Für Liebhaber des Action-Genres gibt es einigen Anreiz, dem Auftragskiller Henry beim Kampf gegen die jüngere Version von sich selbst zuzusehen. Was ihm jedoch mehr als sein digitalisiertes »Ich« den Rang ablaufen dürfte, ist die neue Filmtechnik von Oscar-Preisträger Ang Lee.
ANNA NOAH fragt sich, wie viel Spaß Filme mit der neuen Bildrate wirklich machen.

 

12 september, 2015, Ahoy, Elvis, Grahame Patrick, Nederland, Rock’n Roll, Rotterdam, The King, bewegingen, eerbetoon, expressie, fysiek, hits, live, musical, muziek, optreden, show, stemgeluid Het grootste eerbetoon aan Elvis in Nederland ter ere van zijn 80e verjaardag! ELVIS, ‘the King of Rock’n Roll’ heeft nog niets aan populariteit ingeboet, dat bewees ‘Elvis the musical show’ met GRAHAME PATRICK in de hoofdrol onlangs nog. In de grootste show van Nederland ter ere van Elvis’ 80e verjaardag in Ahoy! In deze opzwepende show vol grote hits, met authentieke moves, groot showballet, prachtig decor en een geweldige live band komen alle hits van The King tot leven. De charmante GRAHAME PATRICK is met zijn fysiek, expressie, bewegingen en bovenal zijn indrukwekkende stemgeluid bijna niet van de echte ELVIS te onderscheiden. | © cbimages.eu
Posted on in Bühne/Live

Weniger Gequatsche, mehr Action bitte!

Bühne | Elvis – The Musical

Elvis – hieß nicht mal ein berühmter amerikanischer Sänger so? Genau 42 Jahre ist es her, dass er tot aufgefunden wurde, ironischerweise im Alter von 42. Seit seiner Abwesenheit aus dem Showgeschäft gibt es keinen Star, der öfter parodiert, imitiert oder geehrt wurde.
Wer war dieser Elvis Aaron Presley wirklich? ANNA NOAH sucht Antworten in einer Tribute-Show.

 

Tina Turner - Simply the Best
Posted on in Bühne/Live/Menschen

Eine Welt voller Träume

Bühne | Show: Simply the Best

»Simply the Best« verspricht eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte einer Rock-Ikone. Genau zehn Jahre ist es her, dass dieses Energiebündel zuletzt auf Tournee ging. Seit ihrem Rücktritt aus dem Musikgeschäft lebt sie in der Schweiz, im November wird sie 80 Jahre alt. Doch … Wie ist Anna Mae Bullock zu der Person geworden, die heute fast jeder als Tina Turner kennt? ANNA NOAH war in der erfolgreichen Dokumentation einer Ausnahmekünstlerin.

 

MPS
Posted on in Live

Der Tod zu Gast auf der Trabrennbahn

Live | Event: MPS

Rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweckten das Mittelalterlich(e) Phantasie Spectaculum, kurz »MPS«, an zwei heißen Junitagen in Hoppegarten zum Leben. Neben Umzügen, Gauklern und Handwerkskunst führten Recken der Fechtkampfgruppe Fictum ihre Kampfkunst mit Schwertern, Äxten und Morgensternen vor, andere Ritter demonstrierten ihre Fertigkeiten mit Wurfspießen und Lanzen. Vor drei Bühnen konnte man ganztägig Bands der Mittelalter- und Folkszene lauschen. ANNA NOAH begab sich auf eine Zeitreise …

 

Fettes Brot - was wollen wissen
Posted on in Menschen/Platte

Die Sammler der Herzen

Musik | Album: Fettes Brot

Keine andere Band hat die Hamburger Hiphopszene so geprägt, wie »Fettes Brot«. Die Gründer: Doktor Renz, König Boris und Björn Beton sind seit 1995 aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Besonders legendär aus diesem Jahr war und ist ihr Titel »Jein«, mit dem sie deutschlandweit bekannt wurden. Und das lange, bevor die Herren von »Deichkind« mit dem Hinterteil zu »Bon Voyage« wackelten. ANNA NOAH hört in die allerneueste Brot-CD namens »Lovestory«.

 

Kevin James - The Inventor ©JoanMarcus - 350
Posted on in Bühne/Live

Weltmeister der Überraschungen

Bühne | Show: The Illusionists

»The Illusionists« sind mit ihren neuen Stunts und Zaubertricks mit der »Direct from Broadway« – Show auf Europatour. Um eine Frage kommt man heutzutage nicht herum: »Will das Publikum derlei Shows wirklich noch sehen? Oder sind Magier völlig out?« Es wird immer schwieriger, Menschen von der Bühne herunter zum Staunen zu bringen. Die perfekte Illusion inszeniert sich schwer, wenn man eine Zielgruppe bedenkt, für das digitale Spezialeffekte im Kino oder auf dem heimischen Großbildschirm alltäglich geworden sind.
ANNA NOAH prüft die magischen Momente auf Modernitäts-Tauglichkeit.

 

Sabaton
Posted on in Menschen/Porträt & Interview

The Great War

Musik | Interview: Pär Sundström from »Sabaton«

For many years the Swedish band Sabaton has been risking a tightrope walk between musical entertainment and historical education. Many people misunderstand the band’s efforts as glorification of war. Now, the first single ›Fields of Verdun‹ from the new album ›The Great War‹ has been released and even the fan community is divided whether the song meets their expectations or not.
ANNA NOAH talks with bassist Pär Sundström about the creation of an unusual CD.

 

Flying Stepd: Flying Pictures Berlin
Posted on in Bühne/Live

Getanzte Bilder einer Ausstellung

Bühne | Show:Flying Pictures

Wie würden musikalische Bilder aussehen, wenn sie von Tänzern zum Leben erweckt werden? Für die neue Inszenierung »Flying Pictures« der Breakdance-Gruppe Flying Steps holten sie sich das brasilianische Künstlerduo Osgemeos mit ins Boot. Einst Straßenmaler in Brasilien bereichern ihre übergroßen Figuren nun die ungewöhnliche Tanzdarbietung. Die deutsch-indischen Komponisten Vivian und Ketan Bhati sorgen erneut dafür, dass die klassische Musik erkennbar bleibt, aber trotzdem urban tanzbar wird.
ANNA NOAH will herausfinden, wie gut Osgemeos Kunst, Mussorgskis Musik und Breakdance zusammenpassen.

 

1 2 3 7
Gehe nach oben