Suchergebnis

Linh Nguyen

6 result(s) found.

finalfantasy 12 thezodiac age
Digitale Spiele

Fantasy-Nostalgie

Digitales | Games: Final Fantasy XII: The Zodiac Age

Remaster, Remaster und noch mehr Remaster. Seit es die PS4 und XBoxOne gibt, haben zahlreiche Entwickler und Publisher ihre Zeit und Energie darin investiert, bereits erschienene Spiele in High Definition für die neue Konsolengeneration zu portieren. Mit wenig Investitionen viel Umsatz machen – das versprechen sich die Spieleentwickler von den ganzen Remaster-Titeln. ›Final Fantasy XII‹ (FF12) ist einer von vielen Titeln, die nochmal neu aufgelegt wurden. Die Originalfassung ist bereits 2006 für die PS2 erschienen, also ganze zwei Generationen zuvor. Ob sich der Kauf dieser neuen alten ›Final Fantasy‹-Saga lohnt, fragt sich LINH NGUYEN.

Killing Floor 2
Digitale Spiele

Zeit für Zombies!

Digitales | Games: Killing Floor 2

Längst gehören Zombies zum guten Ton der digitalen Gesellschaft und sind Grundbausteine vieler Spiele. Filme und Serien schildern die lebenden Toten oft als böse, postapokalyptische Ungeheuer, vor denen es selten ein Entrinnen gibt. Gamer greifen stattdessen zur Gegenwehr. Von LINH NGUYEN.

Crash Bandicoot N Sane Trilogy _Pack Shot
Digitale Spiele

Der Beuteldachs ist zurück!

Digitales | Games: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

›Crash Bandicoot‹ erschien seinerzeit exklusiv für die erste PlayStation Generation und erfreute sich als 3D-Jump’n’Run großer Beliebtheit. Damals, entwickelt von Naughty Dog, sind die ersten drei Teile der Serie so populär geworden, dass man den Beuteldachs sofort als Maskottchen mit Sony in Verbindung brachte. Von LINH NGUYEN.

Tekken 7
Digitale Spiele

Prügeln wie in alten Zeiten

Digitales | Games: Tekken 7

Die ›Tekken‹-Serie zählt seit je her zu den bekanntesten Titeln auf der heimischen Konsole. Entwickelt von Namco Bandai begann der 3D-Beat-em-up schon 1994 auf der PlayStation One. Nun erscheint die Serie endlich auch auf der Ps4, wobei Fans des japanischen Prügelspiels bereits seit 2015 in den Spielhallen die Gelegenheit hatten, den Titel ausgiebig zu testen. ›Tekken 7‹ ist ein Update aus der im Jahre 2015 erschienenen Arcade-Version und der ersten Erweiterung aus dem Jahre 2016, allerdings mit zusätzlichen Spielelementen und Charakteren. Von LINH NGUYEN.

Sony Nioh
Digitale Spiele

Big in Japan

Digitales | Games: Nioh

›Nioh‹ – Das ›Dark Souls‹ im feudalen Japan. Damit lockten die Entwickler des exklusiv für die Playstation 4 erschienenen Rollenspiels. Bereits 2005 wurde ›Nioh‹ für die damalige Playstation 3 angekündigt, verschwand dann aber wieder von der Bühne. Letztes Jahr gab es schließlich wieder ein Lebenszeichen und plötzlich erschien das andere ›Dark Souls‹ im Februar auf dem Markt. Ist die lange Entwicklungszeit gerechtfertigt? Und hält ›Nioh‹ das, was es verspricht? Antworten sucht: LINH NGUYEN.

TITEL_W_Senff

TITEL-Team

TITEL-Autorinnen und Autoren stellen sich vor

 
Mit Jorge Luis Borges teilt ANDREA WANNER die Vorstellung, »dass das Paradies eine Art Bibliothek sein werde« und hat sich vorsorglich – wer weiß, was kommt – ihr Paradies auf Erden eingerichtet: mit ihrer Familie, Freunden und Büchern. ANDREA WANNER ist Ressortleiterin für den Bereich Kinder- und Jugendbuch bei TITEL kulturmagazin.
| Alle Beiträge von ANDEREA WANNER im TITEL kulturmagazin  
BORIS KUNZ wurde 1979 in Weiden geboren und ist am Chiemsee aufgewachsen. Seine ersten konkreten Berufswünsche waren zunächst Stuntman, dann Comiczeichner. Nach einer Ausbildung an der Hochschule für Fernsehen und Film München verdingt er sich mittlerweile als Drehbuchautor und Spielfilmregisseur – was seine Leidenschaft für das Medium Comic allerdings nur noch größer gemacht hat. Seine Arbeit als Comicrezensent für TITEL ist nur ein Teil seines geheimen Planes zur Revolution der hiesigen Comicszene.
| Alle Beiträge von BORIS KUNZ im TITEL kulturmagazin  
CHRISTIAN NEUBERT ist in einem 40-Seelen-Nest aufgewachsen. Nach kaufmännischer Ausbildung und einigen Jahren als Angestellter eines Kinos schlug er den zweiten Bildungsweg ein, um anschließend – er wollte mal etwas Handfestes machen – Philosophie, Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Sprachwissenschaft in Würzburg zu studieren. Seit 2009 verdingt er sich als freier Journalist, seit 2013 auch als Chefredakteur eines Stadtmagazins.

Gehe nach oben