wodka Heidelberg

TITEL Textfeld | Şafak Sarıçiçek: wodka Heidelberg

in der bahn verwest ein Mensch
auf der Bank verwest ein Mensch
auf der straßenecke verwesen zwei
riechen bestialisch nach schweiß und eiter

auf der straße tummeln fahrräder
auf den fahrrädern studenten und rentner
und frau mit kleinkind und tauben entlang dach
rinnen die da bekoten die straße der tummler

vor dem seminar sind chinojuristen
gegelte hornbebrillt poloshirts haarzöpfe
vereinzelt nonkonforme tshirts langhaarig oder bärtige
hemden augengruben alle flanieren flambierte flanellhosen

vor dem seminar verwest ein mensch
und riecht bestialisch nach fliegen auf offenen wunden
und fäkalunterhosen und schweiß

auf der straße tummeln touristen
in zeitungstiteln terroristen
am himmel verschwörungen von kondensstreifen
die hauptstraße im glühweinsuff und am wurstkredenzen

in der bibliothek verwesen schizophrene
vor bildschirmen kurz vor mitternacht
breitbartnews und ectoplasmische soundtracks

überall verwesen menschen
überall wird kredenzt
es riecht bestialisch

| Şafak Sarıçiçek

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

2814 - Rain Temple
Voriger Artikel

We Aren't Strangers No More: 2016's Albums Of The Year.

Allen Say - Der Kamishibai-Mann 600
Nächster Artikel

Nostalgie, unsentimental

Neu in »TITEL-Textfeld«

Tilman träumt

TITEL-Textfeld | Wolf Senff: Tilman träumt

Wiederkehrende Träume sind die schlimmsten, sie klammern, sie lassen nicht los. Nein, Tilman wußte nichts davon, er hatte keine Ahnung, nie hatte er wiederkehrende Träume gehabt, nie, er kannte nicht daß er träumte, er genoß seinen tiefen Schlaf.

Leben

TITEL-Textfeld | Wolf Senff: Leben

Wo stammt das Leben her, von irgendwoher muß es ja kommen, oder ist es bloß einfach da, sonst nichts, unvorstellbar.

Das beschäftigt dich, Tilman?

Wo sein Ursprung liegt und wie das Leben sortiert ist, gewiß, das beschäftigt mich, ob einem Tier mehr davon zuteil wird als einer Pflanze, dem mächtigen Baum mehr als dem stillen Gänseblümchen, auf welche Weise ich daran teilhabe, und blüht das Gänseblümchen auch für mich.

Ausschnitt

TITEL-Textfeld | Wolf Senff: Ausschnitt

Ein Stück nach rechts liegt der Pferdemarkt, nein, von meinem Tisch aus sehe ich ihn nicht, es ist selbstverständlich kein Pferdemarkt, auch das Oktober ist nicht im Ausschnitt, mit Adam war ich einmal im Oktober, damals hieß es noch Oktober, sie boten ein reichhaltiges Buffett an.

Aufrüstung

TITEL-Textfeld | Wolf Senff: Aufrüstung

Weshalb schaltete jemand im März einen Ventilator ein? Erst im Mai würde es heiß werden, so viel stand fest, die auch preislich noch einmal angehobene Saison begann im Mai. Die Abläufe im Lager waren lückenhaft organisiert.

Oder waren Ventilatoren neuerdings schick? War der Bürokrat aus Uelzen eingetroffen?

Irreführend

TITEL-Textfeld | Wolf Senff: Irreführend

Sobald er sich hinlegt, lang auf dem Sofa ausgestreckt, fällt ihm erst auf, wie müde er ist, nicht ermattet mit einer Sehnsucht nach tiefem Schlaf, nein, auch nicht jene Art Müdigkeit, daß ihm die Augen zufallen würden und er übergangslos einschliefe, traumlos, nein, es sei eine empfundene Müdigkeit, und verwundert nehme er wahr, daß sie sich über seinen Körper ausbreite, anfangs im Brustkorb, dann greife sie nach dem Kopf, schließlich über Schultern und Hüfte bis zu Händen und Füßen.