Kein E10 auf Ibiza!

Digitales | Games: Test Drive Unlimited 2

›Test Drive Unlimited 2‹ wirbt mit einer riesigen, frei befahrbaren Spielwelt, die mit Ibiza als zusätzlichem Schauplatz neben Hawaii insgesamt 2,5-mal größer ausfällt als im Vorgänger. Spielerinnen können sich außerdem auf einen großen Fuhrpark mit edlen Luxus-Sportwagen und erstmals auch Offroad-Fahrzeugen freuen und nicken begeistert den umfangreichen Möglichkeiten zur Individualisierung von Charakteren und Fahrzeugen zu. Dennoch gibt es Schattenseiten. RUDOLF INDERST drehte ein paar Runden auf der Xbox.

Test Drive U2Kein Rassismus – das Spiel ist ein Moor! M.O.O.R. steht für »Massively Open Online Racing«. In einem M.O.O.R. treffen sich Spieler online in einer weitläufigen, offenen Welt, um Rennen zu fahren, die Welt zu erkunden, ihre neueste Ausrüstung zur Schau zu stellen, oder einfach nur Präsenz zu zeigen und neue Leute kennenzulernen.

Dabei setzt der Titel auf drei Säulen: Verbinden – Kontakte knüpfen – Individualisieren.

Verbinden: TDU 2 ist mit automatischen Updates des Inhalts und nahtloser Online-/Offline-Integration immer live dabei. Neue Inhalte, Herausforderungen und Funktionen fügen sich dynamisch in das Spiel ein, während sich die Welt immer weiter entwickelt. Nimm das, Skynet!

Kontakte knüpfen: Es wird einen ganz neuen Modus jenseits der Fahrzeuge geben, in dem Spieler miteinander interagieren können. Neue, von Spielern geführte Klubs (anständiger als Hells Angels!) sind jetzt ein integraler Bestandteil des Spiels. Und die neuen Koop-Modi »Folgen Sie dem Anführer und Abstand halten« bringen noch mehr Leben in die Welt sozialer Netzwerke.

Individualisieren: Es ist möglich, unzählige Optionen freizuschalten und den Freunden und Gegnern einen individuell angepassten Charakter zu präsentieren. Fahrzeuge mit speziellen Lackierungen, Autoaufklebern, Innenausstattungen und Dekorationen imitieren eine persönliche Note. Frisur, Kleidung, Statur und Verhalten des gebastelten Charakters sind veränderbar. Traumhaus oder eine Yacht winken, man kann diese einrichten, dekorieren und Freunde zum Besuch einladen. Die Option auf Kokain ist leider nicht gegeben.

Bei der globalen Fachpresse schnitt das Spiel eher mäßig ab; gerade in einem Genre, in dem Studios wie Criterion adrenalingeladene Optikbomben am Fließband abwerfen, kann ›TDU 2‹ nur bedingt punkten. Ob die Bussi-Ibiza-Crew-Umgebung da die richtige Wahl war? Ich wage es, zu bezweifeln. Dennoch handelt es sich um einen äußerst soliden Rennspieltitel, dem in der letzten Instanz der gewinnende Charme fehlt.

| RUDOLF INDERST

Titelangaben
Test Drive Unlimited 2
(hier Xbox 360)
Publisher: Namco Bandai
USK: 6

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Ein berückender Entwicklungsroman

Nächster Artikel

In Sovjet Russia …

Neu in »Digitale Spiele«

Knüppel auf Kopf!

Digitales | Games: Far Cry Primal ›Far Cry Primal‹ wirft den Spieler mitten in die Steinzeit. Am Wendepunkt des Jäger- und Sammler-Daseins zur Sesshaftigkeit kannte die politische Kultur viele Werkzeuge der Konfliktlösung. Egal ob Pfeile, Speere, Keulen oder Faustkeile, FLORIAN RUSTEBERG hat sie alle ausprobiert. PDF erstellen

Nazis auf’m Mond

Digitale Spiele | ›Wolfenstein‹: The New Order Im neusten Ableger der ›Wolfenstein‹-Serie übernehmen Nazis die Welt. Ihr schlüpft in die Rolle des Helden, welcher im Alleingang gegen die Übermacht ankämpft und Massenweise rote Bandagenträger ins Jenseits befördert. Ihr denkt, die Story ist alt und verbraucht? Macht nichts, denn ›Wolfenstein‹ überzeugt PHILIPP LINKE und ALEXANDER SCHMELEV durch brutal-spaßiges Gameplay und den Einsatz bekannter Nazi-Klischees, wie sie abgedrehter nicht sein könnten. PDF erstellen

In Transit

Digitales | Games: Limbo Mit Limbo kommt eines der spannendsten Indie-Games des letzten Jahres auch auf den PC. Grund genug für DENNIS KOGEL sich das dänische Spiel noch mal anzuschauen. PDF erstellen

Welt(raum)reise

Digitales | Games: Affordable Space Adventures Nicht mehr per Anhalter, sondern mit Reisegesellschaft durch die Galaxis. Das verspricht das exklusiv für die Wii U erschienene Indie-Game ›Affordable Space Adventures‹. Um das Weltall zu entdecken, sind nicht nur Geschick und Köpfchen gefragt, sondern auch die fachgerechte Anwendung des Gamepads – schließlich sollen die Funktionen voll ausgeschöpft werden. Mit einer Crew von bis zu drei Personen und einer (mehr oder weniger) fairen Arbeitsaufteilung kann die abenteuerliche Tour auf fremden Planeten losgehen. Doch Vorsicht, es ist nicht alles so friedlich, wie es scheint. Mit an Board: PHILIPP LINKE. PDF erstellen

Spaziergang durch die Lüfte

Digitales | Games: Anthem Loot-Shooter, dieser Begriff existiert seit etwa 5 Jahren, als ›Destiny‹ das Licht der Spielewelt erblickte. Die Lieblingstätigkeiten der Gamer – Ballern, Sammeln und zusammen die Welt erkunden – wurden damit vereint. Nicht verwunderlich, dass es über die Zeit Spiele gab, die ein Stück vom Erfolg abhaben wollten. ›Anthem‹, entwickelt durch BioWare, die sich durch Spiele wie ›Dragon Age‹, ›Mass Effect‹ oder ›Star Wars: The Old Republic‹ einen Namen machten, soll dem Spiele-Giganten ›Destiny‹ die Stirn bieten. Doch wird das über sechs Jahre entwickelte Projekt den Anforderungen gerecht? Von LINH NGUYEN. PDF erstellen