Kein E10 auf Ibiza!

Digitales | Games: Test Drive Unlimited 2

›Test Drive Unlimited 2‹ wirbt mit einer riesigen, frei befahrbaren Spielwelt, die mit Ibiza als zusätzlichem Schauplatz neben Hawaii insgesamt 2,5-mal größer ausfällt als im Vorgänger. Spielerinnen können sich außerdem auf einen großen Fuhrpark mit edlen Luxus-Sportwagen und erstmals auch Offroad-Fahrzeugen freuen und nicken begeistert den umfangreichen Möglichkeiten zur Individualisierung von Charakteren und Fahrzeugen zu. Dennoch gibt es Schattenseiten. RUDOLF INDERST drehte ein paar Runden auf der Xbox.

Test Drive U2Kein Rassismus – das Spiel ist ein Moor! M.O.O.R. steht für »Massively Open Online Racing«. In einem M.O.O.R. treffen sich Spieler online in einer weitläufigen, offenen Welt, um Rennen zu fahren, die Welt zu erkunden, ihre neueste Ausrüstung zur Schau zu stellen, oder einfach nur Präsenz zu zeigen und neue Leute kennenzulernen.

Dabei setzt der Titel auf drei Säulen: Verbinden – Kontakte knüpfen – Individualisieren.

Verbinden: TDU 2 ist mit automatischen Updates des Inhalts und nahtloser Online-/Offline-Integration immer live dabei. Neue Inhalte, Herausforderungen und Funktionen fügen sich dynamisch in das Spiel ein, während sich die Welt immer weiter entwickelt. Nimm das, Skynet!

Kontakte knüpfen: Es wird einen ganz neuen Modus jenseits der Fahrzeuge geben, in dem Spieler miteinander interagieren können. Neue, von Spielern geführte Klubs (anständiger als Hells Angels!) sind jetzt ein integraler Bestandteil des Spiels. Und die neuen Koop-Modi »Folgen Sie dem Anführer und Abstand halten« bringen noch mehr Leben in die Welt sozialer Netzwerke.

Individualisieren: Es ist möglich, unzählige Optionen freizuschalten und den Freunden und Gegnern einen individuell angepassten Charakter zu präsentieren. Fahrzeuge mit speziellen Lackierungen, Autoaufklebern, Innenausstattungen und Dekorationen imitieren eine persönliche Note. Frisur, Kleidung, Statur und Verhalten des gebastelten Charakters sind veränderbar. Traumhaus oder eine Yacht winken, man kann diese einrichten, dekorieren und Freunde zum Besuch einladen. Die Option auf Kokain ist leider nicht gegeben.

Bei der globalen Fachpresse schnitt das Spiel eher mäßig ab; gerade in einem Genre, in dem Studios wie Criterion adrenalingeladene Optikbomben am Fließband abwerfen, kann ›TDU 2‹ nur bedingt punkten. Ob die Bussi-Ibiza-Crew-Umgebung da die richtige Wahl war? Ich wage es, zu bezweifeln. Dennoch handelt es sich um einen äußerst soliden Rennspieltitel, dem in der letzten Instanz der gewinnende Charme fehlt.

| RUDOLF INDERST

Titelangaben
Test Drive Unlimited 2
(hier Xbox 360)
Publisher: Namco Bandai
USK: 6

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Ein berückender Entwicklungsroman

Nächster Artikel

In Sovjet Russia …

Weitere Artikel der Kategorie »Digitale Spiele«

»Bwaaraah« – Karnickel, Klempner und der Wahnsinn

Digitales | Games: Mario+Rabbids – Kingdom Battle Zusammen haben wir mehr Erfolg – das ist zumindest gängige Ansicht in der Popkultur. Im Kino tun sich die Superhelden gleich dutzendweise zusammen, um vierteljährlich ein Actionfeuerwerk abzuliefern. Dem Beispiel folgten auch Nintendo und Ubisoft, als die Entscheidung fiel, deren kindgerechte Sympathieträger gemeinsame Sache machen zu lassen. FLORIAN RUSTEBERG ließ sich in die durchgeknallte Welt von ›Mario+Rabbids – Kingdom Battle‹ einsaugen. PDF erstellen

Die ›Skyrim‹-Tagebücher: Teil 4

Digitales | Games: Die Skyrim-Tagebücher: Teil 4 Überwältigt und überfordert von Möglichkeiten versucht sich DENNIS KOGEL gar nicht erst an einer Rezension, sondern erzählt viel lieber Geschichten aus Skyrim. Das ist der vierte und letzte Teil. Hier gibt es Teil 3, Teil 2 und Teil 1. PDF erstellen

Ein Boxenluder schlägt sich durch

Digitales | Games: Fight Night Champion EA lässt wieder die Fäuste fliegen, zum Glück lediglich im Ring! RUDOLF INDERST führte mit Eisenfaust Peter Just ein kleines Gespräch zum Boxspiel ›Fight Night Champion‹. PDF erstellen

Bewegte Welt

Digitales | Games: ›From Dust‹ Der legendäre Designer Eric Chahi kehrt nach Jahrzehnten mit einem neuen Spiel in die Game-Industrie zurück: Als Gott soll der Spieler in ›From Dust‹ ein Insulaner-Volk gegen die Unbilden der Natur verteidigen. CHRISTOF ZURSCHMITTEN hat göttliche Sphären besucht und sich Gedanken zu Haushaltsgeräten gemacht. PDF erstellen

Willkommen bei den Bakers!

Digitales | Games: Resident Evil 7: Biohazard Warum interessieren wir uns für Horror? Ist es nicht widersprüchlich, sich absichtlich Angst einjagen zu lassen, obwohl man eigentlich nichts zu befürchten hat? Wie auch immer der Ursprung von Horrorgeschichten aussieht, eines ist sicher: Eine gruselige Atmosphäre sorgt für ordentlich Spannung. Dafür reichen oft schon ein dunkler Flur, ein nervös flackerndes Licht und unbekannte Geräusche. ›Resident Evil 7: Biohazard‹ (RE7) bietet davon jede Menge. Das gewisse Flair bringt dann noch ein heruntergekommenes Landhaus, inklusive gewalt(tät)ig großer Familie. Mit einer ordentlichen Portion Selbstüberwindung schleicht PHILIPP LINKE durch die digitale Folterkammer. PDF erstellen