/

Das Jüngste Gericht bei Ikea

Lyrik | Vierzeiler der Woche – von Michael Ebmeyer


Balls2
Und wer wird am Bällchenbecken
sehnsüchtig erwartet?
Der Heiland. Kaum gestartet
blieb er zwischen Elchen stecken
 

| MICHAEL EBMEYER

Reinschauen
| Webseite von Michael Ebmeyer

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Ghost Culture with the Grim Reaper

Nächster Artikel

Die Welt, eine einzige Beleidigung

Neu in »Lyrik«

Gedichte

Textfeld | Wolfgang Denkel: Gedichte

Ohne jeden Klang

Ein Heben des Kopfes
ein Blick zum Feld
damit die Weite mich
entstöre. Friedlich
durchrauschen mich
die Unvereinbarkeiten

Unter die Hufe gekommen

Lyrik | Vierzeiler der Woche – von Michael Ebmeyer  Aufs falsche Pferd gesetzt »Hühott« gerufen PDF erstellen

Prioritäten (2)

Lyrik | Vierzeiler der Woche – von Michael Ebmeyer  Mach es wie die Sonnenuhr Schlaf dich aus und bleib dann liegen PDF erstellen

Blätter

TITEL-Textfeld | Susanne Spielberger: Blätter Grün, gelb, braun, Ast. Wachsen, fallen, voller Hast Schneiden in des Lebens Gast Stunden, Tage, ohne Rast. PDF erstellen

Nicht mit dir und nicht ohne dich

Kulturbuch | Helmut Böttiger: Wir sagen uns Dunkles   Um ihr Leben ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden: Ingeborg Bachmann und Paul Celan. Wie nahe Anziehung und Abstoßung, Verletzungen und Verzeihen beieinanderliegen, auch wenn sich die Unmöglichkeit der Nähe abzeichnet, zeigt Helmut Böttiger in seinem facettenreichen Doppelporträt ›Wir sagen uns Dunkles‹. Von INGEBORG JAISER PDF erstellen