Ubisofts Fantastic Xmas Tour

Digital | Fantastic Xmas Tour

Es weihnachtet sehr im Hause Ubisoft. Während Supermärkte ihre Regale mit Lebkuchen und bärtigen Schokomännern füllen, Lichterketten bereits den ein oder anderen Tag erhellen und sich alle fragen, wann endlich die Osterhasen zu erwerben sind, werkelt Ubisoft in der hauseigenen Spiele-Schmiede an den zukünftigen Geschenken unter dem Weihnachtsbaum. Ho, ho, ho.

Ubilogo_White

Mit einer ganz besonderen Pressekonferenz läutete Ubisoft am 07. Oktober das vierte Quartal ein. Auf der Fantastic Xmas Tour wurden gleich neun in Kürze erscheinende Spiele vorgestellt. PHILIPP LINKE, DANIEL MEYER und FLORIAN RUSTEBERG waren für das TITEL kulturmagazin vor Ort und testeten sich munter durch die folgenden Neuheiten und Spiele-Highlights:

THE CREW
ASSASSIN’S CREED UNITY und ASSASSIN’S CREED ROGUE
FAR CRY 4
JUST DANCE 2015
und JUST DANCE NOW
SHAPE UP
RABBIDS INVASION – DIE INTERAKTIVE TV-SHOW
TRIVIAL PURSUIT LIVE!
MONOPOLY PLUS
RISIKO

Im Fokus unserer Tester lagen vor allem die großen, namhaften Titel. Jede Woche stellen wir einen der Blockbuster vor. PHILIPP LINKE macht mit einem Update von ›The Crew‹ (wir berichten: Never drive alone ) den Anfang.

| EVA HENTER-BESTING

2 Comments

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Ready to Rumble/ Ready to Read!

Nächster Artikel

Ehrenrunde – Update: The Crew

Weitere Artikel der Kategorie »Digitale Spiele«

Anpfiff bei TITEL!

Digitales | Games: FIFA 12 Wenn man sich auf eines im Jahr verlassen kann, dann ist das das Sportspiel-Update von Electronic Arts. Wie schon im letzten Jahr lautet mein Ansprechpartner INDERST in Sachen Rasensport FRANK BAUDERER. Mit dem begabten schwäbischem Kicker unterhielt sich RUDOLF INDERST über EAs Fußball-Update. Ihr Fazit lautet dabei nicht immer: »Ällawäis gliich.« PDF erstellen

Von blauen Bären und leeren Lobbies

Digitales | Games: Might & Magic: Clash of Heroes ›Clash of Heroes‹ ist eines der besten Puzzle-Taktik-Spiele, die es zurzeit gibt und, ach, je gegeben hat. Es ist vor allem aber auch ein brillantes Beispiel, um zu zeigen, wie sehr ein Multiplayer-Titel von richtigem Support abhängt, um erfolgreich zu sein. Von DENNIS KOGEL PDF erstellen

Erinnerungen an die gamescom 2010

Digitales | Interview: Gamescom 2010 Zwei Wochen nach der gamescom 2010 wirft die ehemalige gamepals.de-Redakteurin und Spiele-Liebhaberin STEFFI MARX einen gemischten Rückblick auf die Entertainment-Messe, die erneut die Rheinmeteropole zum Zentrum der Spielefreunde in Deutschland machte: Welche Spiele begeisterten? Welche sollten wir besser meiden? Diese und mehr Fragen beantwortet uns die Leipzigerin im folgenden Interview. PDF erstellen

Willkommen bei den Bakers!

Digitales | Games: Resident Evil 7: Biohazard Warum interessieren wir uns für Horror? Ist es nicht widersprüchlich, sich absichtlich Angst einjagen zu lassen, obwohl man eigentlich nichts zu befürchten hat? Wie auch immer der Ursprung von Horrorgeschichten aussieht, eines ist sicher: Eine gruselige Atmosphäre sorgt für ordentlich Spannung. Dafür reichen oft schon ein dunkler Flur, ein nervös flackerndes Licht und unbekannte Geräusche. ›Resident Evil 7: Biohazard‹ (RE7) bietet davon jede Menge. Das gewisse Flair bringt dann noch ein heruntergekommenes Landhaus, inklusive gewalt(tät)ig großer Familie. Mit einer ordentlichen Portion Selbstüberwindung schleicht PHILIPP LINKE durch die digitale Folterkammer. PDF erstellen

Tokyo sucht den Superstar

Digitales | Games: Tokyo Mirage Sessions #FE So viel vorweg: ›Tokyo Mirage Sessions #FE‹ wurde für den japanischen Markt entwickelt. Das verrät schon einiges, oder? Zumindest erwarteten die Entwickler offensichtlich keinen allzu großen Umsatz in Europa, denn es wird ausschließlich ein englischer Bildschirmtext in japanischer Sprachausgabe geboten. Zudem ist der Name des Hauptcharakters »Itsuki Aoi «für den Standard-Europäer nicht ohne Grimassen auszusprechen. Wenn das alles nicht abschreckt: Macht euch bereit für eine bunte Mischung voller Kitsch und Absurdität! Liebe Anime-Fans, hier ist TMS. Von PHILIPP LINKE. PDF erstellen