Grenzenloser Fotoquatsch

Kinderbuch | Jan von Holleben: Alles immer. Das Bilderbuch

Jan von Holleben fotografiert, seit er 13 Jahre alt ist. Und wenn er ein Bild macht, ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint. Über 250 dieser verblüffenden Irritationen sind in diesem Bilderbuch versammelt. ANDREA WANNER hat Spaß daran.

Alles immer - Das Bilderbuch - 9783407754530Hä? Ein Junge im blau-grünen Ringelshirt sitzt auf einem Hocker. Seine beiden Arme sind ausgestreckt, die Hände gefaltet. Und seine dritte Hand hält einen roten Igelball hoch. Wie soll denn das gehen??? Eine Kinderhand ragt von links ins Bild. Auf dem Zeigefinger findet ein gigantischer Balanceakt aus sage und schreibe aus vier Löffeln, 15 Gabeln und sechs Messern statt. Unmöglich!

Wäscheklammerfrisuren, Schnürbändelkunstwerke, fehlende und vervielfachte Körperteile, Verkleidungen, Verrenkungen, in die Länge gezogene Körper und geschrumpfte: von Holleben ist ein Meister der Täuschung. Spielerisch und verrückt inszeniert er Kinder und Erwachsene, Tiere und Gegenstände in surrealen Bildern.

Wer seine Webseite besucht, erhält einen ersten Eindruck von seinem künstlerischen Schaffen, das voller Fantasie und kindlichem Spieltrieb steckt, die Projekte präzise und technisch exakt umsetzt. Manche seiner Tricks durchschaut man schnell, andere stellen einen vor echte Rätsel. Er spielt mit Licht und Spiegeln, täuscht und tarnt und lässt einen immer wieder laut auflachen.

Mit Kindern wird dieses Buch randvoll mit Ideen zu einer grandiosen Fundgrube, denn viele Szenen lassen sich leicht nachstellen und fotografieren. Ein paar Requisiten, ein Handy: Schon kann’s losgehen. Von Holleben lädt ein, genau hinzuschauen, die Umgebung wahrzunehmen und sie sich künstlerisch kreativ anzueignen. Ein genialer Bilderbuchspaß für die ganze Familie.

| ANDREA WANNER

Titelangaben
Jan von Holleben: Alles immer. Das Bilderbuch
Weinheim: Beltz & Gelberg 2019
224 Seiten. 19,95 Euro
Bilderbuch ab 5 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Reinschauen
| Leseprobe

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Keine Rettung in Sicht

Nächster Artikel

Das Ende der Menschheit erleben

Weitere Artikel der Kategorie »Kinderbuch«

Von einem, der auszog…

Kinderbuch | Thé Tjong-Khing: Hieronymus. Ein Abenteuer in der Welt des Hieronymus Bosch Ein Junge spielt mit einem Ball. Der Ball fällt unglücklicherweise in einen tiefen Abgrund – und der Junge hinterher. Er landet unversehrt im Wasser – und in der magischen Bilderwelt des Hieronymus Bosch. Von ANDREA WANNER PDF erstellen

Mein Schatten ist bunt

Kinderbuch | Scott Stuart: Mein Schatten ist pink

»Mein Schatten ist pink« von Scott Stuart ist laut Klappentext eine »Geschichte, die sich für Diversität, Gleichberechtigung und gegen festgefahrene Rollenbilder stark macht«. Ein schönes Anliegen – findet ALEXA SPRAWE. Und dennoch konnte das Buch sie nicht auf allen Ebenen überzeugen.

Pluralitätsdiskurs aus der Knopfkiste

Kinderbuch | Franck Prévot: Alles lief gut… Wie ist das denn mit den Fremden, die irgendwie anders sind? Verhält sich man sich da nicht am besten eher abwartend und mit einer gewissen Distanz? Schließlich sind »die« ja »anders«. Manchmal lassen sich komplizierte Dinge durchaus einfach erklären, findet ANDREA WANNER. PDF erstellen

Willkommenskultur

Kinderbuch | Stephanie Schneider: Elefanten im Haus Neue Nachbarn? Das kann in einem Mietshaus spannend werden. »Ob sie wohl Kinder haben?«, überlegt Fine. Und erlebt eine riesengroße Überraschung! Von ANDREA WANNER PDF erstellen

Annäherungen

Kinderbuch | Gudrun Mebs: Ferien nur mit Papa Ferien nur mit Papa. Das klingt eigentlich toll. Nur bis daraus das wird, was sich die neunjährige Maja wünscht, muss eine ganze Menge geschehen. Von ANDREA WANNER PDF erstellen