Heiteres Versteckspiel

Kinderbuch | Elena Galloni: Wer steckt unter dem Hut?

Ein Hut? Fallen wir darauf rein? Wissen wir es nicht längst besser, dass es sich um eine Riesenschlange handelt, die einen Elefanten verschlungen hat? Quatsch! Das ist ein Bilderbuch für die Kleinen. ANDREA WANNER will es wissen.

Unter dem Hut - 9783836956925Okay, vergessen wir Antoine de Saint-Exupéry, denn obwohl der kleine Prinz auf Stramplern und Lätzchen zu finden ist, ist der Hut tatsächlich ein Hut. Ein blauer Hut, der einem auf der Doppelseite des stabilen Pappbilderbuchs entgegenleuchtet. Und die spannende Frage ist: was – oder wer – steckt darunter? Dazu lässt sich ein Teil des Hutes wegklappen und man entdeckt – einen Elefanten. Und dieser Elefant trägt einen Hut. Einen roten, runden. Und so zeigt die nächste Doppelseite ein Stück vom Elefantenrücken und -kopf mit eben jenem roten Hut drauf und natürlich der Frage: »Wer steckt unter dem Hut?« Auch dieses Rätsel lässt sich durch Hochklappen der Kopfbedeckung beantworten. Zum Vorschein kommt – ein Pinguin. Und dieser Pinguin hat eine grüne Regenmütze auf dem Kopf. Und unter der … Ja, so geht es weiter.

Ob Elena Galloni ahnt, welchen Stein sie damit ins Rollen bringt. Noch heute, wenn ich nachts nicht schlafen kann, fällt mir das Buch mit dem Mann, der ein Bild mal, auf dem ein Mann ist, der ein Bild malt, auf dem ein Mann ist, der ein Bild malt … ein. Es ist wie Schäfchenzählen, nur schlimmer. Es ist wie die erste Ahnung von Unendlichkeit. Es ist faszinierend und erschreckend und schön. Es ist ein harmloses Spiel, das philosophische Qualitäten in sich trägt. Und deshalb ist Antoine de Saint-Exupéry dann doch gar nicht so weit weg.

Nein, man muss nicht philosophieren. Es ist ein grandioser Bilderbuchspaß mit wenigen, kräftigen Strichen, sparsam eingesetzten, leuchtenden Farben, ganz wenigen Worten, mit bunten, immer kleiner werdenden Hütchen und überraschenden Tieren, die darunter zum Vorschein kommen. Ganz brav sind sie der Größe nach sortiert, vom riesigen Elefanten zum Pinguin, zum Kraken, zur Eule …

Tja, und dann wird Galloni doch frech und ein bisschen subversiv und spielt mit uns ein echtes Hütchen-Spiel. Allerdings eines, bei dem man nicht verlieren kann, sondern schlicht echtes Vergnügen hat. Zumal das Ganze als ein nie Endendes angelegt ist, wie jener Mann, der ein Bild malt …

| ANDREA WANNER

Titelangaben
Elena Galloni: Wer steckt unter dem Hut?
Hildesheim: Gerstenberg 2019
18 Seiten, 9,95 Euro
Bilderbuch ab 2 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Angeschlagen

Nächster Artikel

Traumreise nach Atlantis

Weitere Artikel der Kategorie »Kinderbuch«

Ein Lichtschimmer am Horizont

Kinderbuch | Brian Lies: So groß wie der Himmel

Trauer kann verbittern, in tiefe Verzweiflung stürzen. Nichts ist mehr, wie es war und wie es sein soll. Wie kann man das Kindern begreiflich machen? Brian Lies gelingt es mit einem besonderen Bilderbuch. Von ANDREA WANNER

Alle Zeit der Welt

Kinderbuch | Yvonne Hergane: Später, sagt Peter

Wir Erwachsenen haben es eigentlich immer eilig. Hetzen durch den Tag, von einem Termin zum nächsten. Wie schön, dass Kinder noch ganz anders mit der Zeit umgehen, findet ANDREA WANNER.

Buchstaben- Suppe

Kinderbuch | Sabine Kruber: Leon Reed. Zack ins Abenteuer Leon übt für den Vorlesewettbewerb in der 6. Klasse. Wenn nur nicht so viele blöde lange Wörter in dem Text wären. Scho-ko-la-de-bon-bon-ein-wi-ckel-ma-schi-ne zum Beispiel. Wer soll denn so was lesen können? Die Lösung ist ganz nah. Von ANDREA WANNER PDF erstellen

Romantik mit Huhn

Kinderbuch | Anna Woltz: Kükensommer Kinder erleben Abenteuer oder Kinder haben Probleme, so ist das in Kinderbüchern. Zuweilen sind die beiden Themenbereiche vereint, Kinder mit Problemen erleben ein Abenteuer. Aber wie steht es mit der Romantik? Geht das? Darf das? So richtig rosarot, Zuckerguss und Blümchenstreuen? Es darf und es geht, Anna Woltz macht es vor, mit Huhn! Von MAGALI HEISSLER PDF erstellen

Willkommenskultur

Kinderbuch | Stephanie Schneider: Elefanten im Haus Neue Nachbarn? Das kann in einem Mietshaus spannend werden. »Ob sie wohl Kinder haben?«, überlegt Fine. Und erlebt eine riesengroße Überraschung! Von ANDREA WANNER PDF erstellen