Gefühlschaos pur

Jugendbuch | Tamara Bach: Wörter mit L

 
Manchmal ändern sich Dinge im Leben einfach so von heute auf morgen. Dabei ist doch eigentlich gar nichts Großartiges passiert. Pauline versteht die Welt nicht mehr. Von ANDREA WANNER

Wörter mit L - 9783551553867Paulines Leben bewegt sich zwischen den Haushalten ihrer getrennten Eltern. Montags bis donnerstags ist sie bei ihrem Vater, dessen Frau Jette und ihrem vierjährigen Halbbruder Jonathan, dann immer über das Wochenende bei ihrer Mutter. Das klappt. Gut sogar. Als Konstante in ihrem Leben gibt es ja Natascha, ihre allerbeste Freundin, seit beide auf der Welt sind. Nebensitzerinnen in der Klasse. Ein Herz und eine Seele.

Und für weitere Fragen in allen Lebenslagen steht ihre kluge Mutter, die nie lügt und die Dinge beim Namen nennt, zur Verfügung. Umso schlimmer, dass auf einmal ein schrecklicher Virus grassiert, der diese beiden wichtigen Personen befällt: beide haben sich verliebt.
 
Natascha hat ihr Herz Tristan, einen Mitschüler verloren. Und wer es bei ihrer Mutter ist, weiß Pauline zunächst nicht. Bis sie ihn kennenlernt. Keine glückliche Begegnung. Und dann taucht auch noch Leonie auf und zeigt viel mehr Verständnis für Natascha als Pauline. Klar, denn Leonie ist natürlich auch verliebt… Gibt es denn gar keine normalen Menschen mehr? Leiden alle an diesem scheußlichen Verliebtsein? Und was bitte will Lukas aus der Parallelklasse von Leonie?
 
Tamara Bach hat sich wunderbar in dieses ganze Gefühlschaos des jungen Mädchens eingefühlt. Sie lässt Pauline die Dinge aus ihrer Sicht schildern. So wirkt diese auf der einen Seite kindlich, auf der anderen Seite hat sie ein untrügliches Gespür für die Umbrüche und weiß, dass die Kindheit vorbei ist. Am allerliebsten würde sie sich für einen langen Winterschlaf in eine gemütliche Höhle zurückziehen. Oder mit ihrem kleinen Bruder ganz naiv das Leben genießen – mit Pizza, ausgedachten Liedern und ohne Sorgen.

Beides funktioniert nicht und Seite um Seite wächst Pauline in das neue Leben hinein. Sie geht dabei Konflikten nicht aus dem Weg, manchmal pubertär-trotzig, dann durchaus mit Empathie und Selbstkritik sucht sie nach Gesprächen – und Lösungen. Und findet ihren Weg.
 
Die Geschichte ist liebevoll verpackt mit vielen kleinen Details im Text von Schneeengeln bis Liebesbriefchen und passenden Vignetten von Petra Hämmerleinova. Wörter mit L gibt es zahlreich auf dem Vorsatz zu entdecken: Lavendel, Leberwurst, lapidar, lauwarm, Lebensmut, Latzhose, lupenrein, lustig, Likör, Langeweile, Leben, Limonade, lecker … Aber die ganz wichtigen Wörter mit L findet man in der Geschichte.

| ANDREA WANNER

Titelangaben
Tamara Bach: Wörter mit L.
Hamburg: Carlsen 2019
176 Seiten, 11 Euro
Jugendbuch ab 11 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Reinschauen
| Leseprobe

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Tambora

Nächster Artikel

Kindheitsparadies

Neu in »Jugendbuch«

Der Tag, an dem die Welt auf den Kopf gestellt wurde

Jugendbuch | Andy Mulligan: Trash Trash ist das englische Wort für Müll. Gigantische Abfallberge türmen sich am Rande der Stadt Manila, wo tausende von Menschen ihr Dasein fristen, darunter unendlich viele Kinder. Sie suchen nach recycelbarem Müll, nach Dosen, Papier, Plastik, nach allem, was Geld einbringt. Andy Mulligan hat aus ihrem Schicksal eine Geschichte gemacht. ANDREA WANNER hat sie gelesen. PDF erstellen

Zickenkrieg

Jugendbuch | Pia Herzog: Ihr mich auch Zwei schwierige Mädchen treffen unter äußerst ungünstigen Umständen aufeinander. Das kann nicht gut gehen. Von ANDREA WANNER PDF erstellen

Wie es sich anfühlt, wenn man vor den Nazis gerettet werden muss

Jugendbuch | Peggy Parnass: Kindheit. Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete Man weiß es ja. Man hat davon gehört. Es gibt sogar ein paar Bücher darüber, dass jüdische Eltern ihre Kinder nach England oder Schweden schicken durften und ihnen dadurch das Leben retteten. Es kann einer insgeheim ganz wohlig werden bei dem Gedanken, geht es doch ums Gerettet werden. Gut, dass es Peggy Parnass gibt. Sie war eines dieser Kinder und erzählt, wie es sich wirklich anfühlt, wenn man von den Eltern derart gerettet werden muss. Von MAGALI HEISSLER PDF erstellen

Dystopie für Jugendliche

Hörbuch | Neal Shusterman: Vollendet – Der Aufstand »Der zweite Bürgerkrieg, auch bekannt als Heartland-Krieg, war ein langer blutiger Konflikt um eine einzige Streitfrage. Um den Krieg zu beenden, wurden mehrere Zusätze zur Verfassung verabschiedet: ›Die Charta des Lebens‹. Beide Streitmächte, die Abtreibungsgegner und die Abtreibungsbefürworter, erklärten sich mit der Charta einverstanden«. Nach der Charta ist das menschliche Leben unantastbar, außer in der Zeit zwischen dem 13. und 18. Lebensjahr. In dieser Zeit können die Eltern »rückwirkend« abtreiben, wenn der gesamte Jugendliche als Organspende verwandt wird und so »weiterlebt«. WOLFGANG HAAN stellt die dystopische Geschichte für Jugendliche vor. PDF erstellen

Abenteuerliches

Jugendbuch | Jennifer Benkau: Marmorkuss Bearbeitungen von Märchen für Kinder und Jugendliche erfreuen sich beträchtlicher Beliebtheit. Was dabei herauskommt, ist viel zu oft Klamauk, Schmonzette, Banalität und Beliebigkeit. Das Ende des traditionellen Märchens also, mit seinen Ecken und Kanten, dem Nicht-Verstehbaren und seinen Untiefen. Hier kommt eine weitere Variante. Jennifer Benkau hat Motive aus Dornröschen aufgenommen und in ihrem jüngsten Roman ›Marmorkuss‹ Abenteuerliches vorgelegt. Von MAGALI HEISSLER PDF erstellen