Wo steckt er bloß?

Kinderbuch | Floor Rieder: Wo ist Kater Ludwig?

Eine bunte Straße, in der soviel Leben herrscht. Verschiedene Menschen, ganz unterschiedliche Wohnungen, ein buntes Leben. Nur: da fehlt einer, da wird einer mit vier Pfoten dringend gesucht, aber wo hat er sich versteckt? BARBARA WEGMANN macht sich auf die Suche.

Wo ist Kater Ludwig?Die Idee ist fantastisch: eine ganze Häuserzeile, aufklappbar, aufstellbar, vorne und hinten bebildert, ein Leporello, feste Pappe, gut zu bespielen, bunt. Und irgendjemand sucht seinen Kater. Ludwig ist verschwunden.

Das macht kleinen Buchfreunden Spaß, da werden viele Geschichten erzählt, die man sich ausdenkt, Rollenspiele entstehen oder man taucht einfach ein in die Geschehnisse dieser aufregenden Straße, denn da ist eine Menge los.

Da wird gebaut, da gibt es ein Fischgeschäft, einen Laden mit Süßwaren, da wohnen Menschen ganz alleine oder auch in Wohngemeinschaften, da herrscht Ordnung oder ein ganz schönes Chaos. Vielfältig, wohl sicher so wie im wahren Leben.

Untermalt wird die Kater-Suche mit kurzen Reimen: »Ludwig ist scharf auf das leer stehende Haus – da gibt’s keinen Fressnapf, doch manch eine Maus.«
Die Illustrationen der jungen niederländischen Illustratorin Floor Rieder sind sehr dicht, auf den Bildern schaut man lange herum und entdeckt immer wieder etwas Neues, aber sie sind auch düster und sehr schräg und krass. Da sind junge Leute, die sich betrinken, mit Fastfood den Abend verbringen, und das bekommt nicht jedem… »Gelbes Wasser mit Schaum trinkt sicher kein Kater. Die Leute hier machen ein Affentheater.«

Überall taucht der Kater auf in diesen Häusern, überall war er, streunt herum, macht seine Erfahrungen. »Der Fisch auf dem Tisch führt mich nicht hinters Licht, der Fisch ist aus Farbe und schmeckt mir auch nicht.« Auch ein exzentrischer Maler wohnt in dieser vielfältigen Nachbarschaft.

Eine überarbeitete Mutter mit Kindern, fleißige und sicher laute Handwerker, ein Hobbygärtner und ein extrem sauberer Mieter, der alles ordentlich hält, das alles hier ist keine heile Welt, aber: Wo gibt es die auch schon, es ist keine Märchenwelt, keine Bilderbuch-Atmosphäre, hier gibt es Schönes und Schmutziges, Ordentliches und Unordentliches, und alles gefasst in vielleicht doch etwas zu düsteren Farben.

20 Seiten in diesem Leporello, die sich zu einem bunten Straßenzug aufblättern. Ob Kater Ludwig schließlich gefunden wird?

| BARBARA WEGMANN

Titelangaben
Floor Rieder: Wo ist Kater Ludwig?
Aus dem Niederländischen von Verena Kiefere
Hildesheim: Gerstenberg 2019
Leporello mit 20 Seiten. 16,95 Euro
Bilderbuch ab 3 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Herz aus Gold
Voriger Artikel

Jenseits der Norm

Berta Isla
Nächster Artikel

Zerstörerisches Doppelleben

Neu in »Kinderbuch«

Killekille

Vorlesebuch | Jutta Bauer: Emma lacht

Emma ist ein überaus munterer kleiner Bär. Und wenn Emma lacht, dann muss man einfach mitlachen, findet ANDREA WANNER

Ein letztes Mal

Kinderbuch | Ulf Stark: Die Ausreißer

Ausreißen ist eigentlich keine Lösung. Manchmal vielleicht doch. Ein Enkel entscheidet sich dafür. Weglaufen, gemeinsam mit dem Opa. Von ANDREA WANNER

Der Prinz wird sich scheckig lachen!

Kinderbuch | Nils Mohl: König der Kinder / Tänze der Untertanen

Im Doppelpack sind sie auf meinem Schreibtisch gelandet: zwei Mal Lyrik. Das Cover in grellem Mandarine für die Kleinen ab sechs, violett der Vorsatz; dunkles Gischtgrün auf der Außenseite für die Jugendlichen ab zwölf, innen ein gedämpftes Orange: Schön! ANDREA WANNER freut sich.

Eine Wunderwelt zum Staunen

Kinderbuch | Malin Neumann: Waldwesen
Ein Kinderbuch, wie es heißt ab 5 Jahren: ok, dieses Kriterium erfülle ich locker, tauche ein in eine spannende Welt, die man, zugegeben, als 5+ nicht mehr so oft antrifft: Waldwesen, nicht etwa Waldtiere, nein, nein, Trolle, Wichtel und Co. Und sie alle beeindrucken auf 52 Seiten derart, dass man den nächsten Waldspaziergang sicher ganz neu erleben wird. Von BARBARA WEGMANN

Fragen über Fragen

Kinderbuch | Charlotte Habersack: Torkel. Ist Brokkoli giftig?

Jana und die neugierige Giraffe Torkel sind wieder da. Und wieder löchert Torkel seine kleine Freundin mit Fragen, dieses Mal rund ums Thema »Essen«. Von ANDREA WANNER