Denkste!

Kinderbuch | Henrike Wilson: Fünf Nüsse für Eichhörnchen

Im Herbst ist es Zeit, Vorräte anzulegen. Das weiß auch das Eichhörnchen. Fünf Nüsse hat es. Und die sollen natürlich an möglichst sicheren Orten versteckt werden. Ob das wohl gutgeht?, fragt sich ANDREA WANNER.

Fünf Nüsse für Eichhörnchen - 9783836960304Tut es natürlich nicht. Dabei wählt das Eichhörnchen durchaus umsichtig die geheimen Stellen für die Kostbarkeiten aus: Eine kommt in die Obstkiste zu den Äpfeln, die zweite wird tief in der Erde vergraben, die dritte direkt neben einem Baumstamm verbuddelt, die vierte findet ihren Platz in einem Blumentopf auf dem Fenstersims. Und die fünfte? Für die fällt dem schlauen Eichhörnchen etwas ganz Besonderes ein.

Henrike Wilson hat sich als Helden für ihr Bilderbuch ein rotes Eichhörnchen ausgedacht, das munter über die Doppelseiten turnt. Deutliche Linien und klare Farben in warm leuchtenden Herbsttönen – Braun, Rot, ein bisschen Grün, das noch vom Sommer übrig ist – dominieren die Szenen. Mittendrin der kecke Nager, der keine Ahnung hat, dass er bei seinem Tun beobachtet wird. Aber alle, die sich die Geschichte anschauen, sehen es.

Und so entsteht ein besonderer Witz, den schon die Kleinen kapieren: Wir wissen etwas, was das Eichhörnchen nicht weiß. Und als es zu schneien beginnt und er sich an seine Nussvorräte machen will, kennen wir als Leserinnen und Leser – bzw. als Guckerinnen und Gucker – schon den Ausgang seiner Suchaktion: Da ist nichts mehr. Andere – wir wissen wer – waren schneller.

Die frechen Diebe geben sich natürlich nicht zu erkennen, aber sie sind da, deutlich zu sehen. Im Winterweiß – wunderschön schillert der Schnee in zartem Tönen, sodass man das Gefühl hat, man könne direkt in die kühle Masse greifen, die sich auf allem angehäuft hat – hofft das Eichhörnchen als vergeblich darauf, sich an seiner Ernte zu freuen. Stopp: Da war doch noch die fünfte Nuss. Vielleicht ist die noch da, wo sie sein soll.

So wenig Zutaten – letztlich nur eine Handvoll Nüsse – und so ein gelungenes Bilderbuch! Schade, dass der Eichkater nicht noch mehr versteckt hat! Aber wer ganz genau hinschaut, entdeckt dann am Ende noch, was aus Nuss Nummer 4 geworden ist. Hinreißend!

| ANDREA WANNER

Titelangaben
Henrike Wilson: Fünf Nüsse für Eichhörnchen
Hildesheim: Gerstenberg 2019
32 Seiten, 14 Euro
Bilderbuch ab 4 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Heimweh

Nächster Artikel

Lesegenuss für jeden Tag

Neu in »Kinderbuch«

Lügenbaroness

Kinderbuch | Nathalie Kuperman: Wer zweimal lügt Es gibt Situationen, in denen nur der Selbstschutz zählt. Und schon hat man gelogen. »Nicht so schlimm!«, mag manche denken. War ja nur einmal. Lügen allerdings haben die Eigenheit, dass sie nicht gern allein bleiben. Im Handumdrehen folgt die zweite, dann die dritte. Ob man sich von der unangenehmen Gesellschaft wieder befreien kann? Nathalie Kuperman erzählt von Clara, die zu ihrem Entsetzen zu einer echten Lügenbaroness mutiert. Von MAGALI HEISSLER PDF erstellen

Allerliebste Petitessen

Gedichte | Michael Roher: Wer stahl dem Wal sein Abendmahl? Der Wal muss hungrig zu Bett? Geht ein Wal überhaupt ins Bett? Und was hätte es überhaupt gegeben? Dass der Wal sich kein bisschen darüber geärgert hat, sei verraten. Aber nicht, wer der Täter war. Das muss man selber rausfinden. Ganz am Ende eines wundervollen kleinen Buchs findet ANDREA WANNER die Lösung. PDF erstellen

Farbe ins Leben!

Kinderbuch | Eymard Toledo: Onkel Flores. Eine ziemlich wahre Geschichte aus Brasilien Onkel Flores ist Schneider in einer Stadt in Brasilien. Edinho, sein kleiner Neffe, ist täglich bei ihm und darf ihm sogar manchmal helfen. Und als es darauf ankommt, hat ausgerechnet Edinho eine wunderbare Idee. Von ANDREA WANNER PDF erstellen

Riesenspaß, wenn die Pflicht ruft

Kinderbuch | Pija Lindenbaum: Wir müssen zur Arbeit

Es klingt wie ein Abschiedsgruß von Eltern an ihre Kinder: die Pflicht ruft, wir sind dann mal weg. Allerdings sind es hier die Kinder, die losmüssen. Ein wunderbares Spiel, in dem sich die kindliche Fantasie so richtig austoben darf, freut sich ANDREA WANNER.

Bloß keine Skrupel

Kinderbuch | Levi Henriksen: Astrids Plan vom großen Glück Dass man mit Gegebenem nicht zufrieden ist, kommt häufig vor. Dass man das Gegebene gezielt ändert, um wieder glücklich zu werden, ist weit seltener. Neben der Bequemlichkeit stehen auch Skrupel im Weg, und zwar desto mehr, je älter man ist. Mangelnde Lebenserfahrung dagegen macht manches leichter. Das zumindest meint Levi Henriksen in Astrids Plan vom großen Glück. Ob das gut gehen kann? Von MAGALI HEISSLER PDF erstellen