Idyll mit Käsebroten und Klopapierrollen

Kinderbuch | Jeremy Strong: Zwei wie Gürteltier und Hase

Gute Freunde müssen nicht immer einer Meinung sein. Aber wenn es notwendig ist, halten sie zusammen. So wie Gürteltier und Hase. Von ANDREA WANNER

Gürteltier und HaseGürteltier hat ein paar Pfunde zu viel am Leib – findet zumindest Hase, der schlank und fit ist. Aber Gürteltier liebt nun mal Käsebrote – und hält wenig von Hases Fitnessprogramm. Auch wenn er gerne so einen blauen Schlafanzug mit Sternchen hätte, den es in seiner Größe leider nicht gibt. Hase ist eher der umtriebige Typ, der mit seiner Tuba ganz erstaunliche Dinge zuwege bringt. Naja, eigentlich nicht absichtlich. Aber neben Tönen produziert das Instrument auch noch andere Dinge, wie zum Beispiel Klopapierrollen oder Frösche.

Eigentlich haben es die beiden meistens ganz nett miteinander in ihrem kleinen Haus. Und so allerlei Besuch kommt auch vorbei: ein Wombatmädchen, das zufällig auf Kühlschrankreparaturen spezialisiert ist und eine Ersatzbirne für das defekte Kühlschranklicht dabei hat; ein Elefant, der Zuflucht vor dem Unwetter sucht; eine geheimnisvolle und undurchschaubare Jaguardame, die vielleicht doch nicht nur Gutes im Sinn hat …

Neun wundervolle Geschichten voller Überraschungen und ein Käsebrotrezept hat sich Jeremy Strong ausgedacht, witzig, genau beobachtet und bei aller Fantasie auch immer mit sehr viel Bezug zum wahren Leben. Das häufig griesgrämige Gürteltier und der fast immer gut gelaunte Hase ergänzen sich einfach perfekt und meistern gemeinsam alle Herausforderungen – gerade weil sie so unterschiedlich sind.

Die Geschichten haben die ideale Vorleselänge und Rebecca Bagley hat die vielen unterschiedlichen Tiere und Requisiten – von der Stabheuschrecke und der Schildkröte bis zu den Käsebroten, die es auch in vom Gürteltier gemalter Version in unterschiedlichen Ansichten gibt, und den Klopapierrollen – wundervoll in Szene gesetzt. Ein Ausflug in den großen Wald mit seinen unterschiedlichen Bewohnerinnen und Bewohnern ist eine überaus lohnende Angelegenheit für große Vorleser und kleine Zuhörerinnen und Zuhörer.

| ANDREA WANNER

Titelangaben
Jeremy Strong: Zwei wie Gürteltier und Hase
Kleine Geschichten aus dem großen Wald
(Armadillo & Hare 2019), Übersetzt von Katja Frixe
Mit Illustrationen von Rebecca Bagley.
München: dtv 2020
128 Seiten, 12,95 Euro
Vorlesebuch ab 5 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Reinschauen
| Leseprobe

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Kosten & Nutzen

Nächster Artikel

Dystopie mit Botschaft

Weitere Artikel der Kategorie »Kinderbuch«

Hand und Flosse winken sich zu

Kinderbuch | Linde Faas: Der Junge und der Wal

Freunde können so viel miteinander erleben. Spielen, tauchen, dahingleiten. Vor allem wenn der eine ein Junge, der andere ein Wal ist. Ein farbmächtiges Bilderbuch erzählt diese Geschichte. Von GEORG PATZER

Haben oder Nichthaben

Kinderbuch | Polly Horvath: Super reich

Rupert ist zehn und seine Familie ist arm. Und dann landet er aus Zufall bei den reichen Rivers. Eine Begegnung, die nicht ohne Folgen bleibt. Von ANDREA WANNER

Einfach schauen

Kinderbuch | Aaron Becker: Die Reise Eine Geschichte ohne Text zu präsentieren und trotzdem eine vollgültige Geschichte erzählen, spannend, mitreißend, mit sich überschlagenden Ereignissen, voll Gefühl und mit einer Heldin, die man rundum liebt, das ist große Kunst. Um eine solche Geschichte zu bekommen (und große Bilderkunst zu erleben) muss man nur Aaron Beckers Buch aufschlagen und einfach schauen. Von MAGALI HEISSLER PDF erstellen

Raus aus der Komfortzone (und wie’s weitergeht)

Kinderbuch | Martin Grzimek: Ich, Hannibal, der Floh Unbesorgt arbeiten, essen, schlafen, ist wunderbar bequem, nicht aber, wenn es auf Kommando geschieht. Das ist Sklaverei! Also fort mit den Ketten und hinaus in die Freiheit. Die hat, bei allen Vorzügen, ihre Tücken. Den täglichen Kampf ums Überleben kann man leicht verlieren. Was tun? Ein findiger Kopf wird benötigt. Von MAGALI HEIẞLER PDF erstellen

Von A wie Apfel bis Z wie zeichnen

Kinderbuch | Eric Carle: Die kleine Raupe Nimmersatt – Mein großes Bildwörterbuch Seit nunmehr 50 Jahren frisst sich die kleine Raupe Nimmersatt durch Äpfel, Birnen, Pflaumen, Törtchen … um am Ende als Schmetterling davonzufliegen. Das Jubiläumsjahr bietet auch ein Eric-Carle-Bildwörterbuch mit über 200 Wörtern, ein echter Augenschmaus, findet ANDREA WANNER. PDF erstellen