Eine tröstende Geschichte

Kinderbuch | Peter Carnavas: Der Elefant

Geschichten können durch schwierige Zeiten helfen, indem sie Mut machen und Trost spenden. So auch das neue Kinderbuch von Peter Carnavas: ›Der Elefant – Eine Geschichte gegen die Traurigkeit‹. Ein berührendes Buch – findet ALEXA SPRAWE.

Ein Mädchen lehnt sich an das Bein eines ElefantenErzählt wird diese Geschichte aus der Sicht des Mädchens Olive, das die Fähigkeit besitzt, graue Tiere in der Nähe von traurigen Menschen zu sehen. Einen solchen tierischen Begleiter hat ihr Vater: Groß und schwerfällig folgt ihm der graue Elefant auf Schritt und Tritt und es scheint, als könnte dieser ihn jederzeit erdrücken.

Die Trauer des Vaters sitzt tief in ihm, seit seine Frau verstorben ist. Olive selbst erinnert sich kaum an ihre Mutter, und doch leidet auch sie. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als dass der Elefant verschwinden würde. Glücklicherweise ist Olive nicht allein. Sie hat einen Schulfreund und ihren Opa an ihrer Seite, die für sie da sind und sie unterstützen.

›Der Elefant‹ ist ein berührendes Buch, das trotz des ernsten Themas viel Leichtigkeit und Zuversicht vermittelt. Sowohl den Schwarz-Weiß-Illustrationen im Comicstil als auch dem Text wird viel Raum gelassen. Verfasst in einer lockeren, einfachen Sprache wird eine herzerwärmende Geschichte erzählt, in der es vorrangig um Beziehungen geht. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Opa: Er steckt Olive nicht nur mit seiner fröhlichen Art und seinen großartigen Ideen an, sondern zeigt ihr auch, dass nicht alle Tiere grau sind.

Das Ende mag vielleicht naiv erscheinen, doch ein anderes würde den Leser*innen sicherlich nicht so viel Mut und Hoffnung mit auf den Weg geben. Geeignet ist das Kinderbuch insbesondere für Kinder ab 6 Jahren, die selbst mit Trauer zu kämpfen haben oder andere aus ihrem näheren Umfeld. Aufgrund der Textlänge müssen die Kinder allerdings etwas Geduld mitbringen.

| ALEXA SPRAWE

Titelangaben
Peter Carnavas: Der Elefant – Eine Geschichte gegen die Traurigkeit
(The Elephant, 2017). Übersetzt aus dem Englischen von Birgitt Kollmann
München: Hanser Verlag 2021
168 Seiten, 14 Euro
Kinderbuch ab 6 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Reinschauen
| Leseprobe

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Kurze Momente der Emotionen

Nächster Artikel

Mündendorf ist überall

Weitere Artikel der Kategorie »Kinderbuch«

Eine geheimnisvolle Kiste

Kinderbuch | Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger: Der Wortschatz

Auf Englisch heißt es schlicht »vocabulary«, auf Französisch »Le lexique« oder »le vocabulaire«. Nur im Deutschen haben wir statt des technischen Begriffes ein magisches Zauberwort: Wortschatz! Und manchmal gehen wir mit diesen Kostbarkeiten genauso achtlos um wie Oscar, den wir gleich kennenlernen, findet ANDREA WANNER.

Identitätssuche

Kinderbuch | Dita Zipfel: Brummps

Die Geschichte beginnt damit, dass der Held kopfüber in zäher Fuchskacke steckt. Es ist der Anfang eines grandiosen Abenteuers - und wirklich große Kinderliteratur, findet ANDREA WANNER

Vier Lamas und ein Dachs. Und Onkel Stan

Kinderbücher | A.L. Kennedy: Onkel Stan und Dan … Lamas scheinen ein bisschen minderbemittelt zu sein. Haben wirklich geglaubt, in Schottland sei es immer sonnig, und man könnte in Hängematten herumliegen. Wenn Onkel Stan nicht gekommen wäre, hätte es ein schreckliches Ende mit ihnen genommen. Von GEORG PATZER

Spielregeln

Kindersachbuch | Susanna und Johannes Rieder: Kirschen fürs Kamel

Für das Zusammenleben von Menschen gibt es Spielregeln, an die sich alle halten sollten. Es gibt Dos und Dont’s und manches ist ganz klar, anderes muss man sich klar machen. Ein verblüffendes Bilderbuch regt dazu an, findet ANDREA WANNER.

Das Geheimnis am Murmelpfad

Kinderbuch | Kai Lüftner: Der Verwechsling

Alte Sagen und Märchen haben immer etwas Geheimnisvolles, etwas in den Bann Ziehendes. Der Verwechsling ist so eine Geschichte und spielt auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm. Ganz lebendig spuken hier noch Elfen, Trolle, Zwerge oder Riesen. Schnell ist klar: Dieser Stimmung und Spannung kann man sich nur schwer entziehen. BARBARA WEGMANN ist eingetaucht in die magische Geschichte.