Von A wie Apfel bis Z wie zeichnen

Kinderbuch | Eric Carle: Die kleine Raupe Nimmersatt – Mein großes Bildwörterbuch

Seit nunmehr 50 Jahren frisst sich die kleine Raupe Nimmersatt durch Äpfel, Birnen, Pflaumen, Törtchen … um am Ende als Schmetterling davonzufliegen. Das Jubiläumsjahr bietet auch ein Eric-Carle-Bildwörterbuch mit über 200 Wörtern, ein echter Augenschmaus, findet ANDREA WANNER.

Die kleine Raupe Nimmersatt - Mein großes Bildwörterbuch - 9783836956727Der Stil des US-amerikanischen Kinderbuchautors Eric Carle, der in diesem Jahr auch einen runden Geburtstag feiert, er wird 90, ist unverwechselbar. Großflächige bunte Collagen dominieren die Flächen in leuchtenden Farben. Kontrastreich und fröhlich leuchten die Dinge meist auf hellem Grund. Der Pinselstrich auf den Farbflächen, aus denen sich die Collagen zusammensetzen, ist dabei immer noch deutlich zu erkennen.

Die Vielfalt der Welt ist in diesem Bildwörterbuch für die Kleinsten in fünf Kapiteln aufbereitet: Was du sehen kannst; Das Essen; Was du lernen kannst; Die Farben; Dinge über dich. Und jedes diese Kapitel ist in weitere Unterkapitel unterteilt. Wenn wir, passend zu unserer kleinen Raupe Nimmersatt, beim Essen bleiben, sind das Das Obst; Das Alltagsessen und Das Festessen.

Jedem dieser Themenbereiche gehört eine Doppelseite. Auf der einen findet man nochmals das Thema und ein passendes Bild. Beim Thema Obst sitzt unsere Raupe auf einem saftigen Stück Wassermelone mit grüner Schale und rotem Fruchtfleisch. Auf der anderen Doppelseite sind dann die einzelnen Obstsorten abgebildet: Banane, Traube, Limette, Zitrone, Ananas, Kiwi und Erdbeere.

Nein, das Bildwörterbuch erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es will neugierig machen auf die Welt, wo es an allen Ecken und Enden etwas zu entdecken und zu benennen gibt. Das Spektrum der Themen reicht von Farben über den Bauernhof bis zu Gefühlen.

Man findet Kleidungsstücke ebenso wie Fahrzeuge, Pflanzen oder Formen. Eine Schneeflocke, ein Sessel oder eine Libelle: Vertrautes steht neben Neuem, Alltägliches neben Besonderem. Die Dinge bekommen Namen und die, die man außerhalb des Buches sieht, haben auch alle einen. So wächst der Wortschatz: Und im tatsächlichen Sinne ist damit ein Schatz gemeint.

Durch die Schatzgräberei in diesem Bilderbuch wird das sprachliche Können erweitert, neue Wörter werden entdeckt und die Zusammenhänge in der Welt können erkannt und benannt werden.

Und wie die kleine Raupe Nimmersatt kann man sich durch die Seiten knabbern, hier ein Wort probieren, sich da zwei schmecken und lassen – und garantiert kein Bauchweh davon bekommen.

| ANDREA WANNER

Titelangaben
Eric Carle: Mein großes Bildwörterbuch
(Eric Carle’s Book of Many Things: Over 200 First Words, 2018)
Hildesheim. Gerstenberg Verlag 2018
80 Seiten. 16,95 Euro
Bilderbuch ab 2 Jahren
| Erwerben Sie dieses Buch portofrei bei Osiander

Ihre Meinung

Your email address will not be published.

Voriger Artikel

Vom Umgang mit psychischen Krankheiten

Nächster Artikel

Spaziergang durch die Lüfte

Neu in »Kinderbuch«

Kleine Quasselstrippe

Kinderbuch | Janie Bynum: Das Plapperküken

Klein, gelb, flauschig und unglaublich niedlich ist so ein Küken. Aber manchmal auch ziemlich nervig. ANDREA WANNER war sehr amüsiert.

»In Zukunft wird jeder 15 Minuten weltberühmt  sein!«

Kinderbuch | Katja Reider: Das Ravioli-Chaos oder Wie ich plötzlich ein Held wurde Ausgerechnet das Warhol-Zitat, das schon rund 50 Jahre alt ist, sorgt für eine ganze Menge Aufregung in Lennis Leben. Denn ganz klar: Berühmt sein, ist Lennis ganz großer Traum. Von ANDREA WANNER PDF erstellen

Raus aus der Komfortzone (und wie’s weitergeht)

Kinderbuch | Martin Grzimek: Ich, Hannibal, der Floh Unbesorgt arbeiten, essen, schlafen, ist wunderbar bequem, nicht aber, wenn es auf Kommando geschieht. Das ist Sklaverei! Also fort mit den Ketten und hinaus in die Freiheit. Die hat, bei allen Vorzügen, ihre Tücken. Den täglichen Kampf ums Überleben kann man leicht verlieren. Was tun? Ein findiger Kopf wird benötigt. Von MAGALI HEIẞLER PDF erstellen

Ein Einhorn zum Verlieben

Kinderbuch | Beatrice Blue: Das erste Einhörnchen

Vierzig bunte Seiten, die die Kulisse bilden für eine verzaubernde Geschichte rund um ein kleines Einhorn, das zunächst gar kein Einhorn ist. Abenteuer, Zauberkräfte und viele bunte Farben sorgen für die Magie und schaffen große Kinderaugen, da ist sich BARBARA WEGMANN sicher.

Veränderungen

Kinderbuch | Martin Klein: Medusien Manchmal erwarten einen Überraschungen im Leben. Veränderungen, von denen man zunächst nicht weiß, was man von ihnen zu halten hat. So eine Überraschung ist der Umzug der Familie Wunderlich nach Medusien. ANDREA WANNER hat sie an den fremden Ort begleitet. PDF erstellen