Category archive

Allgemein

Kaffee und Zigaretten

Das Ticken der Standuhr

in Allgemein

Literatur | Ferdinand von Schirach: Kaffee und Zigaretten

Wie ein Märchen liest sich Ferdinand von Schirachs kometenhafter literarischer Aufstieg in den letzten zehn Jahren. Der renommierte Strafverteidiger und Enkel des einstigen NS-Reichsjugendführers hatte 2009 unter dem Titel Verbrechen einen schmalen Band mit Kriminal-Erzählungen vorgelegt, der mehr als 150 000mal verkauft wurde. Offensichtlich hatte der Jurist den »Nerv der Zeit« getroffen und mit den erzählten Fällen aus seinem juristischen Kanzlei-Alltag auch einen latenten Voyeurismus befriedigt. Seine Bücher wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern und sind bisher in 40 Ländern erschienen. Von PETER MOHR 

Testseite

in Allgemein

anbei finden Sie die Presse-Information zum Deutschen Jugendfotopreises 2018

Preise für junge Fototalente
Noch bis 15. März mitmachen beim Deutschen Jugendfotopreis, dem traditionsreichen Wettbewerb für alle bis 25 Jahre.

Über eine Veröffentlichung oder Weiterleitung würden wir uns sehr freuen. Die Presse-Information als PDF sowie das Keyvisual und die Wortmarke des Wettbewerbs finden Sie im Anhang.

Das Keyvisual (DJF_2018_Ausschreibung) kann im Rahmen der Berichterstattung über den Deutschen Jugendfotopreis honorarfrei verwendet werden, zu nennen ist hierbei: Foto: Dinh Long, Deutscher Jugendfotopreis.

Deutscher Jugendfotopreis 2018

Preise für junge Fototalente
Noch bis 15. März mitmachen beim Deutschen Jugendfotopreis, dem traditionsreichen Wettbewerb für alle bis 25 Jahre.

KJF, 31. Januar 2018. Geldpreise im Gesamtwert von 11.000 Euro und eine Ausstellung der eigenen Bilder auf der photokina – das erwartet die Sieger beim Deutschen Jugendfotopreis 2018. Alles, was sie dafür tun müssen: mit offenen Augen durch die Welt gehen und ihre Eindrücke festhalten. Ob mit der Kamera oder mit dem Smartphone spielt keine Rolle. Vielmehr kommt es auf eine kreative Bildidee, den individuellen Blickwinkel und eine originelle Umsetzung an

Der Deutsche Jugendfotopreis hat drei Bereiche: Im offenen Wettbewerb können die Teilnehmenden ihre Motive frei wählen. Beim Jahresthema „Ich und die Welt“ geht es um Selbstdarstellungen, den Blick auf das eigene Leben, auf die reale und die virtuelle Welt. 

Gehe nach oben